Erna, Gladiator-Erna

  • Es ist ja leider etwas aus der Mode gekommen, etwas zu den Anmeldehelden zu schreiben, auch wenn ich mich dabei an die eigenen Nase fassen muss.


    Allerdings scheint mit die Gladiatorerna, nennen wir sie mir Sonnekopp einfach Erna, ein recht interessantes Persönchen zu sein.


    Das beginnt damit, dass sie trotz des einen Sternes, den sie derzeit hat, doch erstaunlich stabil steht. Das dürfte mit Sicherheit an ihrem Skill-Set liegen, der sowohl Magieresistenz- als auch Rüstungsbuffs und ein Schild beinhaltet, sowie am lila-Skill, der sie für jeden getöteten Gegner Lebensenergie regenerieren lässt. Der Magieresistenzbuff schützt dabei das ganze Team.

    Hinzukommt, dass sie selbst auf o2 nicht selten mehr Schaden macht als die High-End Stimme der Untiefen. was für eine Tank doch ganz ordentlich ist (oder ist sie gar ein tanky Offtank?).

    Was die Heldin aber, gerade in WoG und GA sehr interessant macht, ist ihre Position und ihr Debuff. Zunächst einmal steht sie als einer der wenigen Helden VOR der Kröte (sonst sind mir eigentlich nur der Zwerg [sofern sein Ansturm nicht unterbrochen wird] und Berg bekannt). Damit kann zum Beispiel eine gegnerische Stimme die eigene Kröte nicht mehr am Rollen hindern und so steht die Kröte zB bereits in der Backline, bevor eine Zauberin ihre Kugel losschickt.

    Stark ist aber meiner Meinung nach vor allem der Debuff des zweiten Skills. Auf Level 102 (wo sie derzeit weilt) reduziert sie den gegnerischen Angriff um 2550 und die Zauberkraft um 4080. Wenn ich das richtig sehe, werden davon jedenfalls mehrere Helden in der selben Zone betroffen. D.h. de facto, dass Erna gerade in der entscheidenden Anfangsphase die gegnerische Front (und nicht selten auch das Mittelfeld) hinsichtlich des Angriffs mal kurz um eine Ausrüstungsstufe oder 60 % Training stutzt. Hier mal eine Beispielsbild (ich schreibe gleich weiter):



    In diesem Kampf hatten alle drei gegnerischen DDs ihre Ulti gezündet, während der Debuff aktiv war, die Schadenswerte sind geradezu mickrig.


    Alles in allem scheint mir das ein wirklich guter Skill-Set für einen Tank zu sein. Ich wage mal die Behauptung, dass Erna in der Meta zum klassischen Burst-Konter werden wird. Ich jedenfalls werde schon mal mit dem Training beginnen, zumal ich ihre Ausrüstung für einen Tank gar nicht sooo teuer finde und die Seelenstein sicher schnell in einem f2p-Shop landen werden.

    Die wahre Kunst besteht darin, aus nichts etwas und aus wenig viel zu machen.
    Server 34 (Vaastro)
    Gilde YpsiloN

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Gimme 5 ()

  • Meine hatte bisher einen Auftritt in wog. Leider verloren. Sie selbst hat als letztes auf dem Schlachtfeld gestanden.

    Sie hat 3 direkte ultis der Tarnnadel überlebt und hat nichtmal besonders viel schaden kassiert.

    Meine ust schonmal ein wenig ausgerüstet. Es geht weiter nachdem ich erstmal die wichtigen 106er auf r3 ausgerüstet habe.


    Sie hat auch alleine gegen Hexe und Tarnnadel nicht aufgegeben. Immerhin konnte sie noch Tarnnadel töten, bevornsie von der Hexe getötet wurde.



    Ps: für highlevel weniger interresant aber auf level 46(zweiter acc auf server 33) macht sie mehr schaden als der Meister der Leere. Beide auf blau+2 equit. Sie ein Stern er hat 2.

  • Ich hätte sie nur zu gern gehabt. Klingt alles gut, leider gibt es sie nicht auf den neuen Servern. Erst nächsten Monat und dann nur als 1 Stern Held, indem man täglich bestimmte Anzahl an Diamanten eintauscht, damit man ihre SS am nächsten Tag bekommt (Dieses Event am Anfang des Monats). So gesehen wird es wahrscheinlich knapp 4-5 Monate dauern, bis ich sie mal auf 4 Sterne habe, da die AS für andere Helden bestimmt sind. Nach diesen Monaten, gibts wahrscheinlich wieder neuere Helden die die AS mehr brauchen. Scheiß System. Müsste also auf Heilige Priesterin (1 Stern), Void Master (1 Stern) und Hellebarde sowie andere Helden verzichten, wenn ich sie mit AS hochstufen sollte. Wenigstens kann ich warten, ob sie auch in mehreren Monaten immer noch gut ist oder gar überhaupt gut ist.

  • da würde ich hellebarde noch bevorzugen...


    vorallem muss sich die erna erst mal noch beweisen...da würde ich mir noch keine gedanken machen.


    habe zwar genug dieser steine, aber blind auf 5 mache ich sie trotzdem nicht!

  • Ich hab schon vorgesorgt und Erna auf 107 befödert. Sie wird bald auch anfangen zu trainieren. Ich bin echt am überlegen ob es sich lohnt weiter so Helden wie Puppenmeister und Tarot zu trainieren. Naja ich hab mit Training angefangen also wird es beendet. Aber mit einem Stern ist sie recht stabil. Auch im Bosskampf, noch nicht ende geskillt hat sie lange gegen die Himmelswächterin bestanden.